Da Bomb Beyond Insanity

Die ungewöhnliche Form der Flasche zusammen mit dem Warnhinweis über der Verschlusskappe „keep out of reach of children“ sowie diverse Nuklearzeichen machen neugierig auf „Da Bomb“. Geschmacksexplosionen gibt es im Mund zwar nicht, der Schmerz setzt aber relativ direkt bei der ersten Kostprobe ein. Rund 120 000 Scoville Einheiten klingen nicht viel, die Schärfe durch den verwendeten Extrakt ist aber schön im Vordergrund und kommt nicht erst im Rachen zur Geltung.

Wer keinen netten amerikanischen Kollegen mit ein wenig Platz im Koffer hat, der muss hierzulande leider knapp das dreifache vom Preis meiner Flasche von $4.99 auf den Tische legen. Da stimmt dann das Preis/Leistungsverhältnis nicht mehr so richtig und Ihr sollet lieber bis zum nächsten USA Urlaub mit dem Testen warten.

Inhalt: 4 oz. (120ml)

Herkunftsland: USA

Schärfegrad: 8 von 10

Webseite: http://www.originaljuan.com

Neugierig? Hier kannst Du die Sauce kaufen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on print

Das könnte Dich auch interessieren

Pflanzsaison 2011

Es ist schon Mitte Juli und die Chilisaison somit in vollem Gange. Da ich bisher nicht über meine gärtnerischen Aktivitäten berichtet habe, wird es dringend

Pflanzsaison 2012

Zu Beginn einer Pflanzsaison hat man immer große Ambitionen. Bilder von meterhohen, extrem buschigen Chilipflanzen und einer kiloschweren Ernte von Chilis in leuchtenden Farben erscheinen

Ostmann Jalapeno Red Pepper Sauce

Ein Blick auf die Zutatenliste der Sauce offenbart brasilianische Jalapenos als Hauptzutat, da kann man den Hinweis „extra scharf“ auf der Vorderseite der Flasche als